3. Juli 2011

Das Gästezimmer ist bereit...

Endlich, es ist geschafft und in drei arbeitsamen Wochenenden erhielt unser Gästezimmer im Triel  ein neues Outfit. Da das Zimmer sich im Erdgeschoss befindet und dieses zum Teil im Felsen eingebaut ist, ist es da unten eher finster und kalt. Die Raumtemperatur liegt konstant zehn Grad tiefer als im Obergeschoss, was allerdings im Sommer angenehmes schlafen verspricht. Durch den Umbau wirkt das Zimmer nun viel heller und freundlicher. 


Erst wurden die Holzpaneelwände weiss gestrichen, dann hab ich ein Wandtatoo,
in Form eines Baumes angebracht. Einen neuen, hellen Holzboden
haben wir noch verlegt.


Vorhänge wurden ab- und umgeändert.


 Meine Engel dürfen in keinem Zimmer fehlen.



Noch ein paar Deko's angebracht...


...und die Gäste können kommen. Wir freuen uns auf "Die Süsse" Namens
Bettina, mit ihrer Lebenspartnerin Heike, die beiden dürfen dann unser neues
Gästezimmer zum erstenmal nutzen. 

Es liebs Grüessji...