4. August 2011

Spaghetti Balmweg...

Mal wieder was zum ausprobieren, schnell gemacht und himmlisch fein.


Man nehme: 
- 3 bis 4 Knoblauchzehen > auspressen
- 1 rote Paprika > in kleine Stücke schneiden
- ca. 180 gr. Rohschinken > luftgetrocknet > in Streifen schneiden
alles zusammen andünsten > mit Tomatenpuree und Rotwein ablöschen>
einkochen lassen > danach etwas Boullion mit Wasser anrühren und
dazugiessen > weiter einkochen lassen > Mit Pfeffer und Salz
würzen und mit Saucen-oder Halbrahm verfeinern.


Diese Kreation von Spaghetti stammt von einer Kollegin. Meine Freundin
und ich, haben sie letzthin auf der Alpe oben ausprobiert und sie gleich
nach der Kollegin benannt (sie wohnt im Balmweg
Die schmecken einfach fantastisch.

En Güete wünscht...