18. Juni 2012

Ein bisschen Zeit...

...für anderes, zwischen dem gestricksel -ihr wisst ja, mein weisses Rüschentop, in eventuell passender Grösse, soll noch diesen Sommer fertig werden!- Nur, momentan liegen hier noch X- angefangene Sachen rum, die noch auf ihre Fertigstellung warten.  Zwischendurch habe ich mal wieder mit der Transferfolie was gebastelt, eine Kerze für eine liebe Bekannte und Lavendel-Liebhaberin.


Die Kerze habe ich oben ausgehöhlt und ein durchsichtiger Glasbehälter
mit einem fein duftenden Lavendel-Teelicht reingemacht.


Mit Bügeltransferfolie und einem runden Keilrahmen im Durchmesser 20cm, entstand diese Uhr.


Dazu habe ich ein Rohling aus dem Netz bearbeitet mit Schriftzug und einem Ornament, dann auf Bügeltransferfolie ausgedruckt und auf einen festeren Baumwollstoff gebügelt. Der bedruckte Stoff wurde mit Polsternägel seitlich an den Keilrahmen getackert, noch ein Uhrwerk montiert und jetzt tickt sie vor sich hin,


farblich passend zum Wandplättli im Trieli-Badezimmer.

Und jetzt gehts auch gleich wieder ran an die Nadeln.

Bis denne, liebs Grüessji...